DeFi-Protokolle deklarieren Verluste, wenn Angreifer LUNA-Preis-Feed-Diskrepanz ausnutzen


Venus Protocol und Blizz Finance gaben bekannt, dass ihre Protokolle aufgrund des Unterschieds zwischen dem LUNA-Marktpreis und dem Preis-Feed ausgenutzt wurden, da Chainlink das LUNA-Orakel pausierte.

DeFi-Protokolle deklarieren Verluste, wenn Angreifer LUNA-Preis-Feed-Diskrepanz ausnutzen

Der scheinbar endlose freie Fall von Terra (LUNA) wirkte sich aufgrund einer Preisdiskrepanz auf zwei dezentrale Finanzprotokolle (DeFi) aus, da der Chainlink-Preisfeed für LUNA aufgrund extremer Marktbedingungen ausgesetzt wird.

Das lawinenbasierte Liquiditätsprotokoll Blizz Finance berichtete, dass Angreifer Millionen von LUNA einzahlen konnten, um "alle Sicherheiten zu leihen", da der Preis von LUNA bei 0,10 US-Dollar feststeckte. Infolgedessen erwähnte Blizz Finance, dass sein Protokoll leer war, bevor sein Team pausieren konnte. Das Team entschuldigte sich bei den Betroffenen.

In einer offiziellen Erklärung erklärte Venus Protocol, dass, als Chainlink den LUNA-Preis-Feed pausierte, der LUNA-Preis auf ihrer Plattform bei 0,107 US-Dollar blieb, während der Marktpreis bei 0,01 US-Dollar lag. Berichten zufolge verlor die Plattform aufgrund der Preisaussetzung 11,2 Millionen US-Dollar. Die Plattform stellte jedoch fest, dass sie ihren Risikofonds nutzen wird, um dieses Defizit zu beheben.

Während es so aussieht, als ob die Ursache des Fiaskos die Aussetzung der Chainlink-Preis-Feeds ist, glauben einige, dass die Verluste auf die Fahrlässigkeit der Protokolle zurückzuführen sind. Der Twitter-Nutzer TheSoftwareJedi wies darauf hin, dass die Feeds von Chainlink über die notwendigen Tools verfügen, um das Problem zu vermeiden, und dass es die Schuld der Protokolle ist, sie nicht zu verwenden.

Related: Ungebunden: Hier ist alles, was Sie über TerraUSD, Tether und andere Stablecoins wissen müssen

In der Zwischenzeit wurde die Terra-Blockchain gestoppt, da ihr Token um mehr als 99% fiel. Laut Terraform Labs wurde das Blockchain-Netzwerk eingestellt, um Governance-Angriffe zu verhindern. Das Team koordinierte jedoch, das Netzwerk fast sofort neu zu starten.

Als LUNA weiter fiel, dekotierte die Kryptobörse Binance ihr LUNA / Tether-Paar (USDT). Unter Vorsichtsmaßnahmen kündigte die Börse am Donnerstag an, dass sie das Paar dekotieren wird, wenn der LUNA-Preis unter 0,005 USDT fällt. LUNA ist bereits unter diesen Preispunkt gefallen und wird jetzt zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0,000029 USD gehandelt, so die Münzinformationsseite CoinGecko.

 Выберите валюту

 Внесите депозит

 Получите нужные монеты

Kontaktiere uns