BTC-Preis erholt sich auf 3-Tages-Hochs, da sich neue Walunterstützung bei 19,2.000 USD bildet


Zumindest einige kauften den Einbruch unter 20.000 US-Dollar, wie Daten zeigen, während PlanB neue Kritik an seinen BTC-Preismodellen für den Aktienfluss einsteckt.

BTC-Preis erholt sich auf 3-Tages-Hochs, da sich neue Walunterstützung bei 19,2.000 USD bildet

Bitcoin (BTC) hielt sich bei der Eröffnung der Wall Street am 20. Juni stabil, da nervöse Händler auf eine kurzfristige Trendentscheidung warteten.

BTC/USD 1-Stunden-Kerzen-Chart (Bitstamp). Quelle: TradingView

Händler kennzeichnet Bitcoin als "Makro-Bodenperiode"

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigten, dass BTC/USD zum Zeitpunkt des Schreibens auf knapp 21.000 US-Dollar kletterte, ein Drei-Tage-Hoch.

Das Wochenende hatte die Mehrheit des Marktes erschreckt und Spekulanten mit einer Reise auf 17.600 US-Dollar liquidiert, was den niedrigsten Stand von Bitcoin seit November 2020 markiert.

Jetzt, da die US-Aktien zu Beginn der Woche kühl waren, charakterisierte die vergleichsweise ruhige Währung die größte Kryptowährung.

"Nette Reaktion vom Boden unserer 16K-20K-Nachfragezone", kommentierte das beliebte Handelskonto Credible Crypto die Preisaktion des Wochenendes.

"12 Stunden Blutung gelöscht in 2. Es gibt jedoch noch keine Bestätigung, dass dies die Umkehrung ist. Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten HTF-Level und lassen Sie sich nicht zu sehr darauf versteifen, auf die roten 5-Minuten-Kerzen zu starren – sie können im Handumdrehen gelöscht werden. "

Die Idee, sich auf HTF oder höhere Preisstrukturen zu konzentrieren, wurde zu Beginn der Woche von verschiedenen Kommentatoren geteilt.

"BTC befindet sich in einer makroökonomischen Bodenbildungsphase für diesen Zyklus", fuhr der Trader und Analyst Rekt Capital fort.

"In den nächsten Jahren werden Investoren dafür belohnt, dass sie hier kaufen. Dennoch warten viele immer noch darauf, dass $BTC noch tiefer geht, um zu kaufen. Es ist, als würde man darauf warten, dass der Sommer kommt, und schließlich ist es draußen 33C, aber jetzt hoffen wir auf 35C."

Rekt Capital beschrieb zusätzlich einen BTC-Preis von 20.000 US-Dollar als "Geschenk" an die Käufer.

"BTC Data Science zeigt, dass alles unter 35.000 US-Dollar ein Bereich ist, der in der Vergangenheit einen übergroßen ROI für langfristige Bitcoin-Investoren erzielt hat", heißt es in einem Tweet am Tag.

Die On-Chain-Analyseressource Whalemap hob unterdessen die Dip-Käufe von Großinvestoren auf einem Niveau unter den bahnbrechenden 20.000 US-Dollar hervor.

PlanB: Bitcoin ist einfach "überverkauft"

Bitcoin, der unter sein früheres Halbierungszyklus-Allzeithoch ging, erhöhte unterdessen den Druck auf die beliebten Stock-to-Flow-Preismodelle (S2F) BTC – und Kritik an ihnen.

Related: "Schlechtestes Quartal aller Zeiten" für Aktien – 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin wissen sollten

Als der Marktanalyst Zack Voell S2F in den sozialen Medien offen als "Betrug" bezeichnete, behauptete der Quant-Analyst PlanB, sein Schöpfer, dass die Theorie dahinter solide blieb.

"Die meisten Indikatoren (S2F, RSI, 200WMA, Realized, etc.) sind auf extremen Niveaus", erklärte er in einem Teil eines Twitter-Posts am 18. Juni.

"Bedeutet das, dass alle Indikatoren 'entkräftet', 'entlarvt' werden? Nein. Investieren ist ein Spiel der Wahrscheinlichkeiten und Indikatoren geben Situationsbewusstsein: BTC ist überverkauft."

Voells Kommentare waren gekommen, nachdem BTC/USD zum ersten Mal unter das zweite Standardabweichungsband relativ zum vorhergesagten S2F-Preis gefallen war.

Wie PlanB feststellte, befand sich der Relative-Stärke-Index (RSI) von Bitcoin am Wochenende auf dem niedrigsten Stand in der Geschichte. Der RSI, ein klassischer überkaufter vs. überverkaufter Indikator, deutet im Wesentlichen darauf hin, dass BTC/USD auf der Grundlage des historischen Kontexts viel niedriger gehandelt wird als seine Fundamentaldaten.

BTC/USD 1-Wochen-Candle-Chart (Bitstamp) mit RSI. Quelle: TradingView

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten Cointelegraph.com wider. Jeder Anlage- und Handelsschritt birgt Risiken, Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

 Выберите валюту

 Внесите депозит

 Получите нужные монеты

Kontaktiere uns